Samstag, 14. November 2009

Twittern vs. Bloggen

Ja ich weiß!

Ich blogge viel zu wenig.
Aber nicht etwa weil ich zu Faul zum schreiben bin! Im Gegenteil. Ich twittere mehrmals täglich und das ist wahrscheinlich auch der Grund warum ich so wenig blogge. Twittern ist unkomplizierter und ist von überall mal schnell zu Erledigen und unkompliziert zu erledigen.
Zusätzlich fehlt mir durch meine neue Beschäftigung einfach die Zeit lange Blogbeiträge zu verfassen. Ich versuche mich aber zu bessern. Ansonsten schaut einfach öfters mal bei mir in Twitter vorbei!

MfG
euer Nerdpfleger

PS: Dieser Blogeintrag wurde testweise auf dem google G1 verfasst.

Montag, 14. September 2009

Weltpremiere: Baby Version V.1.0 mit Screenshot [V.0.1.3] (Wir sind schwanger!)

Vor ein paar Tagen hat unsere Community-Chefdesignerin Melanie (Twitter: MeliCz) unser erstes Projekt offziell vorgestellt, dass sich noch in der Entwicklung befindet. Wir nennen es "Baby 1.0"

Das Baby befindet sich nach einem sehr schönen Entwicklungsstart nun in der 5. Woche in einer sehr frühen PreAlpha Phase (V.0.1). Der Release ist vom Puplisher für den 15. Mai 2010 festgelegt. Wahrscheinlich wird sich dieser aber um ein paar Tage / Wochen nach vorne oder nach hinten verschieben.

Bis dahin muss noch die nötige Hardware gekauft & upgegradet werden damit die Hardwarevoraussetzungen für diese sehr hardwarehungrige Version 1.o erfüllt sind.

Sobald wir soweit sind wollen wir einen ersten geschlossenen Beta Test starten. Eine öffentliche Beta ist nicht geplant. Dafür wird die Retail Version 1.0 auch mal an unsere feste Community abgegeben, damit wir die Programmierer & Designer, die Version "Baby 2.0" planen und entwickeln können.

Schaut einfach öfters auf meinen Blog oder in Twitter rein damit Ihr auf den aktuellen Stand der Entwicklung bleibt.

Hier noch eine Weltpremiere!

Ein erster Screenshot der sehr frühen Baby Version 0.1.3:

Dienstag, 8. September 2009

Im Nerdpfleger Test: Logitech Harmony Adapter for PS3

Ja, es ist nicht einfach als Heimkinofreak. Da hat man endlich eine klasse Fernbedienung die wirklich alle Heimkino Geräte steuert und dann bringt Sony eine Multimediakonsole mit BluRay Player raus die keinen Infrarotemfänger besitzt! Stattdessen muß man sich für 30€ eine Fernbedienung von Sony kaufen die per Bluetooth arbeitet und damit viel Strom schluckt.

Um eben diese zweite Fernbedienung auf meinem Couchtisch zu vermeiden habe ich mir den Harmony Adapter für die PS3 gekauft den ich euch in diesem kurzen Video vorstelle:



Harmony PS3 Adapter nur für Heimkino-Technikfreaks geeignet?
Wie es aussieht schon. Denn wer keine Logitech Harmony hat oder benötigt da er nicht mehrere Heimkinogeräte steuern muss, der braucht auch keinen Harmony PS3 Adapter für immerhin 50€ während die Original Sony PS3 Bluetooth Fernbedienung nur 30€ kostet.

Daher gibt es auch

8 von 10 Nerdpunkte

MfG

euer Nerdpfleger

Im Nerdpfleger Test: iRobot Roomba 562 Roboter Staubsauger (Wall-E?)

Nun ist es soweit. Nach 2 Wochen Anwendung hier nun mein kleines Video Review zum Roboter Staubsauger Roomba 562 PET Edition von iRobot:



Ich muss sagen das ich wirklich angetan bin von diesen Gerät da es einem wirklich viel Arbeit abnimmt und immer wenn man nach Hause kommt findet man sich in einer sauberen Wohnung wieder (zumindest was den Fußboden angeht).

Wie "nerdig" ist Roomba:
Da Roomba langsam kommerziell erfolgreich wird (siehe iRobot Stand auf der IFA 2009) gibt es von mir:

7/10 Nerdppunkte

Roomba löst zwar immer noch bei Besuchern ein "was ist das für ein Technikspielzeug" & "Technikfreak" Gedanken aus aber dieser legt sich sobald man "Ihn" arbeiten gesehen hat und man nimmt Roomba als modernes Haushaltsgerät an!

Übrigens lässt sich Roomba mit meiner Logitech Harmony steuern was den Nerdfaktor noch etwas erhöht und "Er" hat bereits einen Namen und wird nur noch "Rambo" von mir genannt.

Trotzdem dauert es sicher noch mindestens 10 Jahre bis man Saug- und Putzroboter wie Roomba & Co. in fast jedem Haushalt wiederfindet da vor allem der jetzige Preis von 250€ - 500€ viel höher ist als der eines normalen Staubsaugers.

MfG

euer Nerdpfleger

Links:

http://www.roombaforum.com (Sehr nette Roomba Community)

http://www.iroboteurope.de (Offzielle Herstellerseite)

Donnerstag, 13. August 2009

Wie gehts weiter?

Ja ich bin noch hier!

Nicht wundern das ich nicht so viel Blogge aber dieser Blog war schon von Anfang an als Ergänzung für meinen Twitter Account gedacht auf dem ich mehrmals täglich zu Wort melde!

Trotzdem habe ich mir die Domain http://www.nerdpfleger.de gesichert über die Ihr schon bald auf meine Gezwitscher von http://www.twitter.com/nerdpfleger zugreifen könnt.

Zusätzlich ist der Blog auch unter der Subdomain http://blog.nerdpfleger.de erreichbar!

Stay tuned. Es gibt schon bald wieder mehr von mir zu lesen! Hier, in Twitter und auf http://www.planetiphone.de

Redakteur bei planetiphone.de

Nach vielen schönen Jahren im Portablegaming Forum http://www.portablegaming.de wurde ich dort gefragt ob ich News für die neue Iphone Gaming Homepage http://www.planetiphone.de schreiben kann?

Ich hab mich überreden lassen und ab jetzt könnt Ihr News & Artikel von mir rund um das Thema Iphone auf http://www.iphoneplanet.de lesen!

Montag, 29. Juni 2009

UPS Bug: apple.it + UPS = Iphone 3GS SIM Lock Free


Eigentlich hatte ich ja vor mir das neue Iphone 3GS beim diesjährigen Italien Urlaub an der Adria zu holen (siehe älterer Blogeintrag)

Doch als ich am letzten Donnerstag nach nach meiner Nachtschicht Heim kam und in Twitter schaute, wunderte ich mich schon das eine Person der ich in Twitter folge, irgendwas darüber zwitscherte das heute sein Iphone aus Italien angekommen ist...

Mein erster Gedanke war das dieses Iphone sicher bei irgendeinem Drittanbieter für viel Geld gekauft wurde. Ich hackte zwar aus Neugier bei dieser Person nach, aber erwartete nicht allzuviel also legte ich mich nach einer anstrengenden Nacht schlafen.

Als ich zur Mittagszeit aufgestanden bin ging mein erster Griff zum Iphone um dort meinen Twitter Account zu checken. Es vermehrten sich die Tweets über Iphones aus Italien die von Apple.it geliefert wurden.

Ein Blick in einer meiner Lieblingsforen http://www.telefon-treff.de/ sowie auf meinen RSS Reader brachten Licht ins dunkle.

Dort im Forum sowie auf mehreren Iphone News Seiten wurde berichtet, das der Webshop von Apple Italien http://www.apple.it/ SIM Lock freie Iphone 3GS Modelle nach Deutschland liefert. Normalerweise liefert Apple diese nur nach Italien aus aber das vollautomatische Adressiersystem von UPS war manipulierbar.

Ein einfaches "GERMANY" in der optionalen Adresszeile bei der Bestellung reichte um das Iphone nach Deutschland zu versenden.

Also überlegte ich nicht lange, wühlte mich durch das Italienische Bestellformular des Apple Onlineshops und um 13:42 Uhr war meine Kreditkarte fast bis ans Limit belastet und ich war meinem Wunsch, ein Iphone 3GS 32GB Bianco (weiß) zu besitzen einen Schritt näher.

Ab dann begann der wahre Horror. Im dazugehörigen Telefon Treff Forum Thread ging die Post ab. Dieser Wuchs im Minutentakt um Seiten und es gab "Stornos" von Apple zu vermelden sowie Gerüchte das Apple den Fehler im System bereits gefunden hat.
Viele Hoffnungen schwindeten aber ich blieb optimistisch und mein linker Zeigefinger glühte schon vom vielen Aktualisieren der Bestellungsübersicht.

Dank ging es Schlag auf Schlag...

Um ca. 16:00 Uhr stand das Gerät bereit zum Versand. Kurze Zeit später war die Rechnung online einsehbar und zum Beginn meines Nachtdienstes war die Versandbestätigung inkl. Online Trackingnummer von UPS da. Nun konnte ich das Paket die ganze Nacht online per Iphone verfolgen das bereits um ca. 3:00 Uhr nachts in Köln, und 6:00Uhr in Frankfurt war.

Da war mir klar das der UPS man morgens bei mir klingeln würde. Nach einem langen und harten Nachtdienst bin ich gegen 7:30 Uhr daheim angekommen und habe alle Vorkehrungen getroffen damit ich, falls ich einschlafe, trotzdem die Klingel höre.

Um Punkt 9:00 klingelte es endlich und eine Unterschrift später hielt ich mein Iphone 3GS 32GB Weiß in meiner Hand.
Demnächst werde ich noch ein kleines Hands on zum Iphone 3GS bloggen.
Aber eines sei gesagt, es macht sau gute Bilder!
Lotusblüteneffekt

UPS Tracking:



26.06.2009 9:01 ZUGESTELLT

26.06.2009 8:08 WIRD ZUGESTELLT

FRANKFURT,DE 26.06.2009 5:54 ANKUNFTSSCAN

KOELN (COLOGNE),DE 26.06.2009 3:28 ABFAHRTSSCAN

26.06.2009 0:39 IMPORTSCAN

26.06.2009 0:37 IMPORTSCAN

26.06.2009 0:37 HERKUNFTSSCAN

NL 25.06.2009 15:45 RECHNUNGSINFORMATIONEN ERHALTEN

Mittwoch, 24. Juni 2009

Service-o-Drama

Jeder kennt das. Man kauft sich was und es geht nach einiger Zeit kaputt. Damit man in diesem Fall gut gerüstet ist, kaufe ich schon fast nur noch Markenartikel bei Fachhändlern. So auch mein Ersatzpaar Iphone Kopfhörer nachdem ich das erste Paar in der Waschmaschine mitgewaschen habe. Leider hatten die neuen Kopfhörer nach kurzer Laufzeit einen defekt. Diese habe ich bei einem Autorisierten Apple Händler in Aschaffenburg gekauft, ich nenne Ihn mal das "Energie Netz".

Bei Abgabe zur Garantiereparatur war alles okay. Mitarbeiter nett, Reparaturauftrag wurde schnell aufgenommen und mir wurde sogar Hoffnung gemacht, das die Kopfhörer vielleicht in 2 -3 Tagen wieder da sind. Ich müsste nicht vorbeikommen und nachfragen da mir ein Anruf bei Fertigstellung der Reparatur zugesichert wurde.

Eine Woche verging, kein Anruf… Da der Laden sowieso genau neben meiner Arbeitsstelle liegt, bin ich dort schnell nach Feierabend eingetrudelt um zu Fragen was die Kopfhörer machen. Nach einen Blick auf meinen Auftrag und in die Schublade wo die fertigen Reparaturen landen wurde mir gesagt das sie leider noch nicht fertig sind aber ich in den nächsten Tagen einen Anruf bekommen sollte.

Okay, wieder eine Woche drauf, noch immer kein Anruf… Ein erneuter Besuch im Laden. Nach einem Blick auf den Auftrag und in die Schublade mit den fertigen Reparaturen ohne Ergebnis, erwähnte ich dass ich schon zwei Wochen warte. Also wurde im Auftragssystem auf dem PC geschaut aber dort stand nichts zu den Kopfhörern drin. Weder in welchen Auftragsstatus die Kopfhörer stecken noch wo sie stecken. Mir wurde versichert das nachgehackt wird und ich am selben Tag noch einen Rückruf bekomme. Leider erreichte mich an diesem Tag und in der selben Woche kein Anruf mehr…

Wieder eine Woche später reichte es mir. Ich ging wieder in den Laden, diesmal wütend und empört und wieder wurde zuerst auf den Auftrag dann in die Schublade geschaut. Wieder nichts drinnen für mich. Im Auftragssystem war auch nichts erfasst, auch nicht das ich letzte Woche zurückgerufen werde sollte! Ich habe dieses nochmal erwähnt doch ich wurde vertröstet da der zuständige Servicemitarbeiter leider zurzeit außer Haus ist und zuerst in ca. 2 Stunden wieder erscheinen würde. Aber er würde mich 100%ig noch am selben Tag anrufen. Ich war nicht zufrieden mit dieser Antwort aber eine letzte Chance habe ich dem Laden noch gegeben. Gegen Abend erreichte mich dann der Anruf. Aber anstatt einer Erklärung wurde mir nur gesagt das meine Kopfhörer ausgetauscht wurden und nun zur Abholung bereitstehen, nicht mehr, nicht weniger, keine Erklärung oder ähnliches.

Als ich die "neuen" Kopfhörer abgeholt habe, musste ich daheim zu meiner Verwunderung feststellen das ich anstatt den Kopfhörern für das Iphone 3G mit Mikrofon und Annahmetaste, einen Ipod Touch Kopfhörer mit Mikrofon, Annahmetaste und Lautstärkenwippe bekommen habe. Diese Wippe hat auf dem Iphone 3G leider keine Funktion.

Ab dann war mir klar, dass meine Kopfhörer verschlampt wurden und dann notgedrungen irgendwo her Ersatz beschafft wurde. Echt traurig wie die ganze Garantie Abwicklung und Reparatur ablief.

Fazit: Ein großer Herstellername + eine Autorisierte Werkstatt = nicht unbedingt gute Servicequalität

Falls ich Rechtschreibfehler oder unsinniges Zeug in diesen Blog Post geschrieben habe, liegt es daran das ich diesen Post mitten in der Nacht während meines Nachdienstes verfasst habe ;)

Montag, 15. Juni 2009

Schatzi Iphonemania Italia

Auftrag: Iphone 3G[S] Unlock zum humanen Preis in Italien kaufen und Ehefrau zum Urlaub mit Iphone Shopping in Italien überreden

Zielort: Irgendwo in Italien wo es einen Vodafone oder TIM Laden gibt

Zielgegenstand: Iphone 3GS 32GB Weiß Unlock

Rekonstruierter Gesprächsablauf:

Ich: Du Schatz, wo wollten wir eigentlich dieses Jahr Urlaub machen?

Schatz: In Ungarn. Ich habe mir schon verschiedene Angebote für Ferienwohnungen eingeholt.

Ich: Da waren wir doch schon, wie wäre es mal mit Italien?!?

Schatz: Ja klar warum nicht. Wir können ja die Tage mal im Web schauen. Welche Ecke Italiens hast du dir denn vorgestellt.

Ich: Mir Egal!

Schatz: He? Warum. Geht's etwa um dein neues Iphone?!?

Ich: (Gedanke: Mist, Sie hat es bemerkt!) Wie kommst du darauf?

Schatz: Nur so. Als was jetzt, Italien?

Ich: Ja. Schau mal bei Aldi Reisen habe ich ein schönes Angebot gefunden…. Und wenn wir schon mal da sind könnten wir ja mal schnell einen Handyladen aufsuchen ;)

Schatz: Wusste Ich´s doch… (PAUSE)… Bekomme ich dann dein "altes" Iphone?

Ich: Aha, daher weht der Wind. Eigentlich wollte ich es verkaufen da es Unlock ist… (viele Verkaufsargumente gebracht).

Schatz: Kannst auch ein Teil des Geldes fürs neue Iphone von unserem Konto nehmen!

Ich: Okay…. Wann willst du denn das "alte" Iphone haben *grins* (Ich strecke Ihr es entgegen).

Schatz: Wenn du dein neues hast (hat es nicht verstanden das ich von dem Deal begeistert war).

Ich: Gut, dann buchen wir die Tage und ich freue mich schon auf eine schöne Woche in Italien mit dir mein Schatz *Kuss*

Ich hätte niemals gedacht dass das so einfach wird. Aber meine Frau kennt mich seit über 7 Jahren als Nerd und weiß wie ich ticke und was ich will. Ich freue mich auf jeden Fall riesig auf unseren gemeinsamen Urlaub in Italien und auch etwas auf mein neues Iphone 3GS ;)

Ich freue mich auf euer Feedback per Twitter an Nerdpfleger oder in den Comments.



Freitag, 12. Juni 2009

Wordblogger

Kaum zu glauben aber war. Microsoft hat im Office 2007, das ich derzeit als Testversion "Home & Student" installiert habe und mir bald kaufe, eine Blogfunktion im Word 2007 eingebaut. Sogar mit Upload Funktion zu den wichtigsten Blog-Anbietern unter anderem auch blogger.com den ich ja nutze. Ich erstelle quasi jetzt diesen Blog Post mit Word um die Blogfunktion zu testen.

Die Blog Features von Word sind vielfältig. Man kann eigentlich fast alle wichtigen Formate in den Post einfügen die Word kennt. Zum Beispiel Tabellen, Grafiken, ClipArts, Diagramme sowie WordArts. Natürlich auch normale Bilder und Hyperlinks.

Leider wurde beim ersten Upload dieses Postings über Word der Screenshot nicht mit hochgeladen.


Hier mal als Beispiel ein aktueller Windows Screenshot von Word den ich eingefügt habe:



Mein Fazit: Da ich mir Microsoft Office 2007 sowieso kaufe und auch bloggen will wenn ich gerade keine Verbindung zum Internet habe (was aber eher selten vorkommt) ist Die Blogfunktion von Word 2007 vielleicht sogar die bessere Wahl um seine Blog Posts zu verfassen als das sehr kleine und eingeschränkte Webinterface von blogger.com das auch nicht so viele (Formatierungs-)Funktionen bietet wie Word.






MfG

Ideenreichtum

Ideen habe ich leider nicht immer. Zum Beispiel habe ich jetzt 5 Minuten damit verschwendet, zu überlegen wie jetzt der Titel dieses Blogpost heißen soll.

Aber heute sind mir aber spontan auf der Arbeit ein paar Ideen gekommen.

Zuerst hatte ich heute auf der Arbeit einen Bewohner desen Fersen durch das lange liegen nach der Krankenhausrückkehr ziemlich gerötet waren und dadurch die Gefahr von Druckstellen (Dekubitus) gegeben war.

Leider ließen sich die Fersen des Bewohners über längere Zeit nicht frei lagern da er einen ziemlichen Bewegungsdrang hat und sich dadurch immer wieder aus Ihrer Lagerung brachte.
Also habe ich nach einer Lösung gesucht die sowohl für den Bewohner sowie für mich komfortabel ist. Im Materialraum auf der Station angekommen fand ich einen "Fixierungsverband bei Armbrüchen mit Klettverschluss".

Nach ein bißchen Umstellerei der Klettverschlüsse und mit der Erlaubnis des Bewohners habe ich das betroffene Bein mit schwebender frei liegender Ferse am "Bettgalgen" fixiert. Das Resultat seht Ihr hier:


Der Bewohner findet das sehr angenehm und hat seitdem keine Schmerzen mehr an der Ferse.

Eine weitere Idee hatte ich heute nachdem ich heute kurzfristig ein paar Bilder von mir mit dem Iphone in OP Schutzkleidung geschossen habe. Den dieses Bild hier hat mir so gefallen und war so passend das ich als Titelbild für meinen Blogbanner verwendet habe:

Da ich noch nie der große Bildbearbeiter war und bin aber das Bild bearbeiten wollte habe ich heute kurzfristig nach einer guten und einfachen Freeware Alternative zu Gimp gegoogelt was zwar sehr gut ist was die Funktionen angeht aber eben sehr schwer zu bedienen ist. Dabei bin ich auf die geniale Seite foto-freeware gekommen die das FREEWARE Programm PhotoFiltre auf Platz 1 der dortigen Charts angeboten haben siehe Link http://www.foto-freeware.de/photofiltre.php

Dieses kleine, USB Stick kompatible, Programm bietet alle wichtigen Bildbearbeitungstweaks und ist kinderleicht zu bedienen. Das Endresultat meiner Arbeit sieht man ja jetzt ganz oben im Blog. Vielleicht für manche etwas groß geraten aber ich liebe es so ;)
Über Feedback dazu per Twitter an "Nerdpfleger" oder in den Kommentaren bin ich dankbar.

So, das waren meine heutigen Ideen und Geistesblitze sowie mein erster richtiger Blogeintrag hier. Es wird mit der Zeit noch NERDtiger aber ich hoffe es hat euch trotzdem gefallen.


MfG

Donnerstag, 11. Juni 2009

Alles neue macht der Blog


Hier ist er nun. Mein eigener Blog.

Nachdem ich schon seit Monaten bei Twitter bin und dort immer wieder Anfragen bekommen habe, ob ich genauer über bestimmte Themen schreiben kann die vorher gequetscht in 140 Zeichen gezwitschert wurden, ist als Resultat dieser Blog entstanden.

Ich werde versuchen so oft wie möglich Interessante Inhalte aus den Bereichen Technik, Trends und Altenpflege zu bloggen und werde dabei auch auf Web 2.0 Inhalte wie Audio- und Videoinhalte zurückgreifen.


MfG