Samstag, 17. März 2012

Das kann kein Zufall mehr sein - WhatThePodcast! von @WhatThePixel zum Thema #Geocaching und ich bin mit dabei! - #wtp

Spätestens seit meinem sehr speziellen Blogartikel zum Thema Geocaching Namens: “Geocaching - das perfekte Hobby für den videospielenden Social Nerd Papa 2.0”, den ich übrigens gerade mit Erfahrungsberichten zu Android Geocaching-Apps aktualisiere”, weiß jeder wie ich zum Geocaching stehe. Ich habe mich nämlich irgendwie in die “Dosensucherei” verliebt!

Hinter dieser modernen “Schnitzeljagd” (Fanboys dürfen mich jetzt flamen;) verbirgt sich meiner Meinung nach das perfekte Hobby für Technikfreaks & Videospieler die mal an die frische Luft wollen (oder sollen)! Daher war es mir eine Ehre mit Dom(@NogoSoul) & Chriz (@Nightwolf2k) sowie mit einem weiteren Gast, nämlich Nico (@Nico79) der bereits über 1400 Geocaches gefunden hat, über dieses Thema diskutieren zu können.

In über einer Stunde Gesprächsstoff geht es unter anderem über die Anfänge und die verschiedenen Möglichkeiten Geocaching “zu betreiben”, welche Cache-Arten es gibt und was für eine große Rolle dabei die Community spielt. Chriz erzählt von seinen ersten Versuchen einen Cache zu bergen und ich unterhalte mich mit Dom & Nico über A-GPS und dessen Vorteile sowie Smartphone Apps & GPS-Empfänger zum Geocachen.

Aber auch für Jäger und Sammler (also u.a. Videospieler) bietet Geocaching dank Trackables & Souvenirs etwas interessantes an. Was es damit auf sich hat, und warum Chriz demnächst einen Käfer auf Reise quer durch Deutschland schicken will, auch das erfahrt Ihr dieser Folge! Also nicht zögern und einfach mal reinhören!

Anhören könnt Ihr euch den Podcast direkt bei WhatthePixel im Browser oder hier downloaden/streamen - Der Downloadlink funktioniert auch als iOS/Android/Browser Stream (in iTunes könnt ihr WhatthePixel hier abonnieren und für alle nicht Apple Nutzer hier der RSS Feed)

Ich danke an dieser Stelle nochmal meinen Mitpodcastern Dom & Chriz für die bereits dritte Einladung im #WTP-Podcast und wünsche ihnen auch weiterhin alles gute für ihr gemeinsames Blog-Projekt #Whatthepixel.

Auch Nico´s Blog der den sehr schönen Namen Indanett trägt solltet ihr auf jeden fall mal besuchen. Mehr Infos zu seinem kleinen aber feinen Geocaching-Team Namens MoAdventureTeam gibt es auf der Teamseite! Auf Twitter findet man Nico unter dem Nick @Nico79.

Natürlich findet ihr auch einen Direktlink zum WhatthePixel sowie zu Nicos Blog in meiner Blogroll auf der rechten Seite --->

Samstag, 10. März 2012

Einmal ist keinmal - Wieder zu Gast beim WhatThePodcast! von @WhatThePixel: Games, Gadgets & Hardware #wtp

Weil es das letzte mal ( hoffentlich nicht nur für mich ;) so schön war bin ich zum wiederholten mal Gast im WhatThePodcast! von Whatthepixel (@Whatthepixel) und rede diesmal zusammen mit Dom(@NogoSoul) & Chriz (@Nightwolf2k) über folgende Themen:

Wie geht es Chriz mit der PS Vita nach den ersten Wochen mit der gehypten NextGen Handheld Konsole. Dom und ich fragen als nicht Besitzer nach Plus- und Minuspunkten, Games und Erfahrungen die Chriz als PS Vita First-Day Besitzer gemacht hat

Deponia – Ein gutes deutsches Point & Click Adventure aus Deutschland im Jahr 2012, ja, sowas gibt es noch! Dom hat das neue Meisterstück aus dem Hause Daedalic angespielt und erzählt was zur Optik, Spielmechanik und den Rätsel von Deponia. Außerdem diskutieren wir darüber was für eine Bedeutung das Nischen-Gerne Adventure Spiele noch im 21. Jahrhundert hat und ob es dafür überhaupt noch eine Zielgruppe und damit Zukunft gibt.

wtpheader[7]

Das Hauptthema dieser WhatthePodcast!-Folge sind ganz eindeutig PC-Mäuse. Wer von uns schwört auf welchen Hersteller, was bedeuten Fachbegriffe wie DPI, Abtastraten, Rädchen, Seitentasten und was hat Teflon mit PC-Nagern zu tun?!

Dom erzählt etwas über die neue Transformer Cyborg R.A.T. 7, sozusagen den König der Mäuse den er gerade für WhatThePixel testet während Chriz auf Logitech schwört und ich über meine Razer Maus schwärme. Mindestens genauso wichtig ist das Mauspad. Dabei geht es mit 50 Cent aus dem Ikea los und endet mit 50€ für eine professionelle Unterlage aus dem Fachhandel. Zu guter letzter geht es um die richtige Bewegung & Stellung. Das ist nicht versautes sondern es gibt gibt bestimmte Techniken mit Fachbegriffen aus der e-sports Szene wie man seine Maus hält & steuert. Natürlich will ich euch meine Razer DeathAdder Maus inkl. Haltestellung nicht vorenthallten. Eure Bilder könnt Ihr einfach an dom [at] whatthepixel.com senden oder via Twitter mit #WTPMouse taggen.

IMG_20120305_221948

IMG_20120305_221926

Zum Ende hin wird es dann auch noch mal etwas „bunt“. Mit den Gaming-Lights von CyborgGaming könnt ihr eurem Spielgeschehen noch mal ein bisschen mehr Atmosphäre einhauchen. Aber ob die Technik ihren hohen Preis wirklich wert ist? Ihr erfahrt es wie immer in unserer lockeren Runde.

Anhören könnt Ihr euch den Podcast direkt bei WhatthePixel im Browser oder hier downloaden/streamen - Der Downloadlink funktioniert auch als iOS/Android/Browser Stream (in iTunes könnt ihr WhatthePixel hier abonnieren und für alle nicht Apple Nutzer hier der RSS Feed)

Ich danke an dieser Stelle nochmal meinen Mitpodcastern Dom & Chriz für die wiederholte Einladung im #WTP-Podcast und wünsche ihnen auch weiterhin alles gute für ihr gemeinsames Blog-Projekt #Whatthepixel.

Natürlich findet ihr auch einen Direktlink zum WhatthePixel Blog in meiner Blogroll auf der rechten Seite --->