Freitag, 29. April 2011

#PAPAZEIT NOW! sowie #SNT11 und “Nerd trifft…” Podcast News!

Es ist Freitag der 29. April 2011. Um Punkt 14 Uhr hört man irgendwo in einem Aschaffenburger Seniorenstift einen Nerdpfleger laut “YYYYEEEEAAAHHH, ENDLICH, FEIERABEND, 3 MONATE FREI!!11ELF” schreien.

Logo_Happy_Elternzeit

Denn genau in diesem Moment hat meine drei Monate lange #Papazeit begonnen. Die zweimonatige Elternzeit beginnt offiziell am 16. Mai und endet am 14 Juli. Den Jahresurlaub vorne und hinten angehängt ergibt zusammengerechnet eine drei monatige Arbeitspause bis es dann am 1. August wieder richtig losgeht.

Für mich bedeutet diese Auszeit vor allem sich als Vater beweisen zu müssen. Denn mein “Frauchen” @MeliCz startet nach über einem Jahr als Hausfrau wieder ins Berufsleben während ich diesen Sommer den Haushalt schmeiße und mich vor allem um unseren geliebten Sohn Ben kümmern werde.

Foto 19.04.2011 16 27 11

Wie bereits jetzt schon werde ich, sofern das Wetter mitspielt, soviel Zeit wie möglich, draußen mit Ben verbringen. Ob morgendliches Bummeln in der Stadt im Kinderwagen, Fahrradfahrten und Spaziergänge am Main oder Sandkastenspiele im Garten oder auf einem Spielplatz. Die Natur ruft! Über alle Erlebnisse mit Ben während meiner Elternzeit werde ich natürlich über Twitter berichten und dafür den neu eingeführten Hashtag #Papazeit benutzen.

Papazeit

Für viele Väter ist Elternzeit trotz allem anstrengende Arbeit und alles andere als Urlaub, aber ich bin realistisch. Wär täglich durchschnittlich 7 Senioren waschen und über 30 versorgen kann wird locker mit einem Baby fertig. Also gehe ich den Part ganz locker an. Mit Hausarbeit hatte ich noch nie ein Problem und wer mich aus Twitter kennt weiß das kochen zu meinen größten Leidenschaften gehört.

snt11

Eine Sache war da ja noch, mein ganz persönliches Projekt, der Social Network Trip 2011 auch als #SNT11 bekannt. Da bleibt alles wie gehabt. Je nach dem wie es im Juli mit der Planung klappt findet dieser weiterhin mit einer Wahrscheinlichkeit von 50% statt. Falls es in diesem Zeitraum wiedererwartend doch nicht klappen sollte, wird ein neuer Zeitraum festgesetzt oder es wird zumindest eine abgespeckte Variante geben z.B. über ein langes Wochenende.

Auf jeden Fall beginne ich im Mai mit dem nächsten großen Arbeitsschritt als Vorbereitung für #SNT11. Dann werde ich nämlich die erste Pilotfolge zum geplanten Podcast, der unter dem Projektnamen “Nerd trifft…” läuft, zusammen mit einem bisher geheimen “Stargast” aufnehmen. Nur soviel sei verraten, dieser Gast hat bereits ein Buch veröffentlicht Zwinkerndes Smiley

podcaster_full

Die Podcast soll dann auch außerhalb des #SNT11 weiter existieren und es soll ein freier Talk-Interview-Cast mit wechselnden bekannten Gästen aus dem Twittersphäre werden. Das Hauptthema bleibt dabei immer gleich, nämlich das leben meiner Gäste, Ihre Hobbys, Ihr Freak- Nerd- Geektum und die alles entscheidende Frage, was ist Twitter genau, wer braucht das und warum nutzt mein Gast dieses Medium!

Natürlich halte ich euch während der Elternzeit wie immer über Twitter auf dem laufenden. Ob Gaming, #SNT11 oder Podcast, bei @Nerdpfleger werdet Ihr alles zuerst erfahren!

  • Links und Logos:
    - Danke an Peter Marquardt von lemotox.de für die Bereitstellung des Podcastlogos
    - Happy Elternzeit Logo von Humana
    - Ben im Sand, Foto wurde überarbeitet und veröffentlicht mit Instagram (iOS – Applink)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen