Mittwoch, 24. Juni 2009

Service-o-Drama

Jeder kennt das. Man kauft sich was und es geht nach einiger Zeit kaputt. Damit man in diesem Fall gut gerüstet ist, kaufe ich schon fast nur noch Markenartikel bei Fachhändlern. So auch mein Ersatzpaar Iphone Kopfhörer nachdem ich das erste Paar in der Waschmaschine mitgewaschen habe. Leider hatten die neuen Kopfhörer nach kurzer Laufzeit einen defekt. Diese habe ich bei einem Autorisierten Apple Händler in Aschaffenburg gekauft, ich nenne Ihn mal das "Energie Netz".

Bei Abgabe zur Garantiereparatur war alles okay. Mitarbeiter nett, Reparaturauftrag wurde schnell aufgenommen und mir wurde sogar Hoffnung gemacht, das die Kopfhörer vielleicht in 2 -3 Tagen wieder da sind. Ich müsste nicht vorbeikommen und nachfragen da mir ein Anruf bei Fertigstellung der Reparatur zugesichert wurde.

Eine Woche verging, kein Anruf… Da der Laden sowieso genau neben meiner Arbeitsstelle liegt, bin ich dort schnell nach Feierabend eingetrudelt um zu Fragen was die Kopfhörer machen. Nach einen Blick auf meinen Auftrag und in die Schublade wo die fertigen Reparaturen landen wurde mir gesagt das sie leider noch nicht fertig sind aber ich in den nächsten Tagen einen Anruf bekommen sollte.

Okay, wieder eine Woche drauf, noch immer kein Anruf… Ein erneuter Besuch im Laden. Nach einem Blick auf den Auftrag und in die Schublade mit den fertigen Reparaturen ohne Ergebnis, erwähnte ich dass ich schon zwei Wochen warte. Also wurde im Auftragssystem auf dem PC geschaut aber dort stand nichts zu den Kopfhörern drin. Weder in welchen Auftragsstatus die Kopfhörer stecken noch wo sie stecken. Mir wurde versichert das nachgehackt wird und ich am selben Tag noch einen Rückruf bekomme. Leider erreichte mich an diesem Tag und in der selben Woche kein Anruf mehr…

Wieder eine Woche später reichte es mir. Ich ging wieder in den Laden, diesmal wütend und empört und wieder wurde zuerst auf den Auftrag dann in die Schublade geschaut. Wieder nichts drinnen für mich. Im Auftragssystem war auch nichts erfasst, auch nicht das ich letzte Woche zurückgerufen werde sollte! Ich habe dieses nochmal erwähnt doch ich wurde vertröstet da der zuständige Servicemitarbeiter leider zurzeit außer Haus ist und zuerst in ca. 2 Stunden wieder erscheinen würde. Aber er würde mich 100%ig noch am selben Tag anrufen. Ich war nicht zufrieden mit dieser Antwort aber eine letzte Chance habe ich dem Laden noch gegeben. Gegen Abend erreichte mich dann der Anruf. Aber anstatt einer Erklärung wurde mir nur gesagt das meine Kopfhörer ausgetauscht wurden und nun zur Abholung bereitstehen, nicht mehr, nicht weniger, keine Erklärung oder ähnliches.

Als ich die "neuen" Kopfhörer abgeholt habe, musste ich daheim zu meiner Verwunderung feststellen das ich anstatt den Kopfhörern für das Iphone 3G mit Mikrofon und Annahmetaste, einen Ipod Touch Kopfhörer mit Mikrofon, Annahmetaste und Lautstärkenwippe bekommen habe. Diese Wippe hat auf dem Iphone 3G leider keine Funktion.

Ab dann war mir klar, dass meine Kopfhörer verschlampt wurden und dann notgedrungen irgendwo her Ersatz beschafft wurde. Echt traurig wie die ganze Garantie Abwicklung und Reparatur ablief.

Fazit: Ein großer Herstellername + eine Autorisierte Werkstatt = nicht unbedingt gute Servicequalität

Falls ich Rechtschreibfehler oder unsinniges Zeug in diesen Blog Post geschrieben habe, liegt es daran das ich diesen Post mitten in der Nacht während meines Nachdienstes verfasst habe ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen