Freitag, 3. Februar 2012

Xbox 360 / PC Controller: Wireless Adapter für Windows im Notebook Einbau / Modifikation / Mod

Über Twitter habe ich bereits über diese Modifikation berichtet. Da das Feedback darüber so groß war schreibe ich noch einmal hier im Blog über den Einbau. Eine genaue Umbauanleitung wird es aber nicht geben da dieser Umbau je nach Notebook / PC Typ ganz unterschiedlich sein kann. In meinem Fall habe ich den Controller Empfänger in mein Gaming Notebook eingebaut über das ich schon hier im Blog berichtet habe.

Xbox360 Controller Empfänger ist montiert & funktioniert.... on Twitpic

Der beste PC-Controller den es für mich persönlich gibt ist der offizielle Xbox 360 Controller von Microsoft. Dieser funktioniert in der kabellosen Variante, dank separat oder im Bundle erhältlichen Adapter, auch am PC. Ein großer Vorteil bei diesem Controller ist vor allem das fast alle “Games for Windows” PC Titel vollkommen kompatibel zu diesem Gamepad sind. Zu erkennen ist das sofort an dem “Unterstützt dem Xbox 360 Controller für Windows”-Logo auf der Spieleverpackung. Damit erspart man sich irgendwelche lästigen Buttonkonfigurationen beim erstmaligen Spielstart, da der Hersteller in diesem Fall das Spiel bereits für die Xbox 360 Controller-Steuerung optimiert hat. Die USB-Kabel Variante des Controllers funktioniert übrigens ohne weitere Adapter etc. am PC & Xbox 360.

360controller

Alles schön und gut, wäre da nicht dieser riesige, an einem ein Meter USB Kabel hängende Wireless Adapter. Andere Hersteller wie z.B. Logitech sind da schon viel weiter und verwenden Nano US-Dongles die kaum sichtbar im USB Port stecken. Da ich mein Notebook samt Controller auch mobil nutze habe ich mich dazu entschlossen den Wireless Adapter unterhalb des Notebooks zu montieren. Dabei waren mir zwei Dinge wichtig:
Erstes sollte der dadurch belegte USB Steckplatz im Notfall immer noch für andere Hardware verwendbar sein (daher wurde das Kabel auch außen verlegt) und zweitens wollte ich immer einen direkten Zugriff auf den Sync-Button sowie auf die Kontroll-LED des Wireless Adapters haben.

Nach etwas herumprobieren hat sich die perfekte Stelle für den Adapter gefunden. Unterhalb der RAM Klappe, neben dem Arbeitsspeicher ist in meinem Notebook eine Vorbereitung für einen PCIe-Mini Steckplatz vorhanden. Dort konnte ich ohne Probleme die Platine des Wireless Adapters platzieren und mit einer Schraube fixieren.

Vor kurzem war es nur eine Idee und jetzt sitzt der Wireless ... on Twitpic

Dann wurde am RAM Deckel, passgenau nach Messung, mit einem Dremel eine Öffnung ausgesägt und mit zwei Schrauben die ebenfalls angepasste Oberseite des Wireless Adapters darauf montiert.

So ungefähr wird der Xbox 360 Wireless Adapter für Windows fe... on Twitpic

Nur noch alles zusammenbauen und schon funktionierte wieder alles. Weder das Kabel (das auch als Antenne dient) noch die Oberseite des Adapters stören auf der Unterseite und stehen nicht weiter ab als die Notebook-Gummifüße, so das es keinen direkten Kontakt zur Ablageoberfläche gibt.

Xbox 360 Controller Empfänger ist fertig am Notebook montiert... on Twitpic

An Empfangsstärke hat der Wireless Adapter dadurch auch nicht eingebüßt. Quer durch meine 80m² große Wohnung hat das Notebook zu jeder Zeit auf die Eingaben des Controllers reagiert.

Falls ihr noch Fragen dazu habt, einfach in die Comments posten!

Kommentare:

  1. Ich suchte diese Lösung lange. Danke für die Hilfe. Tatsächlich hat angesprochen
    ideals

    AntwortenLöschen
  2. Ich verstehe nicht viel darüber, aber ich weiß sicher, dass Sie eine Diagnose vor solchen Verbesserungen machen müssen, wird es helfen, das Ergebnis zu vergleichen. Ich hatte vor kurzem Probleme mit dem PC, das habe ich benutzt http://www.munsoft.de. Bequeme Software zur Analyse und Fehlersuche. Es ist auch möglich, Probleme ohne große Schwierigkeiten zu lösen.

    AntwortenLöschen