Donnerstag, 28. Juli 2011

Social Network Trip 2011 #SNT11 & Podcast Update sowie #Gamescom 2011

Zuerst mal möchte ich euch allen für die Geduld danken was den SNT11 und die dazugehörigen Status-Update-Blog-Einträge angeht.

Das sich mein für den Juli geplanter Social Network Trip, auf den ich wirklich schon sehr heiß bin, verschiebt hat zwei Hauptgründe.

#SNT11 Status Update: Der aktuelle Stand der Dinge… 
1. Kaum war meine Elternzeit/Papazeit am 15. Juli zu Ende, und mein Urlaub der eigentlich bis zum 1. August andauern sollte hat begonnen, bekam ich einen Anruf aus der Arbeit ob ich für eine Woche einspringen könnte. Normalerweise wird bei mir im Betrieb keiner einfach so aus dem Urlaub zurückgerufen, aber hierbei handelte es sich wirklich um einen Notfall. Mit in der sowieso schon dünn besetzten Urlaubszeit, hatte eine Kollegin, die auch noch examinierte Fachkraft ist, einen Autounfall mit gesundheitlichen Folgen für Sie (an dieser Stelle wünsche ich Ihr nochmals GUTE BESSERUNG!!!).

Da man in der Pflege mit Menschen arbeitet, kann man nicht einfach so dauerhaft auf eine Fachkraft verzichten. Denn im Büro oder im Handwerk bleibt durch fehlendes Personal höchstens irgendwo die Arbeit liegen, was verschmerzbar ist. In der Altenpflege dagegen geht es aber um das Wohl & Leben von (alten) Menschen, und das muss gewährleistet sein!

Deswegen bin ich nach kurzem überlegen und mit gutem Gewissen für fünf Tage eingesprungen. Immerhin hatte ich durch Elternzeit und Urlaub schon mehr als 2,5 Monate “Frei” und ich wurde gebraucht. Der Urlaub, den ich dafür geopfert habe, wurde natürlich meinem “Urlaubskonto” gutgeschrieben.

Neben dieser Begründung, gibt es noch einen 2. Grund warum ich eingesprungen bin und den Social Network Trip verschoben habe nämlich: Das Wetter!

2. Was für ein Sauwetter diesen Sommer! Im Mai, während der #SNT11 Hauptplanungsphase, gab es fast nur Sonne  und +25 Grad Celsius. Ab Juni ging es dann, bis auf ein paar wenige Tage, fast durchgängig Berg ab mit dem Wetter. Juni und Juli waren geprägt von Regen, Temperaturen unter 20 Grad waren die Regel. Eine Unwetterwarnung vom DWD jagte die nächste. Selbst in diesem Moment, wo ich das hier schreibe, haben wir Starkregen und Gewitter in Aschaffenburg und fast ganz Hessen bei 15 Grad. Der Familie zu liebe, wurde sogar schon einmal die Heizung auf 20 Grad angeheizt, und das mitten im JULI!

Mir war bewusst, dass ich während meiner fahrt auf dem Roller durch ganz Deutschland immer wieder mal in ein Schauer oder Sommer Gewitter gerate, und habe mir deswegen auch die richtige Regenausrüstung besorgt. Aber bei den Wetterbedingungen diesen Sommer, fast immer frierend oder dick verpackt mit erhöhter Unfallgefahr durch Aquaplaning, zu fahren war mir dann doch zu gefährlich da ich auch an mich und vor allem an meine daheim gebliebene Familie denken muss.

Natürlich waren all die Arbeit und Anschaffungen für den #SNT11 nicht umsonst. Soweit ich weiß wann ich meinen Resturlaub nehmen darf, wird der Trip, weiterhin mit einer 50%igen Chance, noch dieses Jahr stattfinden! Und falls mir wieder das Wetter oder andere Umstände einen Strich durch die Rechnung machen, dann wird aus dem #SNT11 halt der #SNT12 ;)

“Nerd trifft…” Podcast
Der dazugehörige Pilot-Podcast wurde leider noch nicht aufgenommen, da ich nun schon über 2 Monate auf die richtige Hardware zum aufnehmen warte, die leider bis heute noch nicht angekommen ist (Lieferprobleme lt. Hersteller). Nun weigert sich der Verkäufer auch noch mein bereits im voraus gezahltes Geld zurück zu buchen und vertröstet mich nur andauernd. Der Artikel ist seit kurzem auf einmal samt Lieferant von eBay.co.uk verschwunden. eBay ist über meine Probleme informiert, trotzdem ärgert mich das alles doch sehr!

An dieser Stelle auch nochmal ein dickes ENTSCHULDIGUNG an meinen geplanten Gast @Stiftnuersel. Eine wirklich blöde Situation und jetzt will ich nicht noch mehr vom schon längst überschrittenen SNT11 Budget für eine Alternative investieren. Zumindest so lange nicht, bis ich mein Geld zurück habe. Aber es gibt auch positive Neuigkeiten…

@Nerdpfleger auf der Gamescom 2011 in Köln
Wie bereits letztes Jahr, begebe ich mich für euch auch dieses Jahr auf die Gamescom 2011 nach Köln um über die Neuigkeiten der Videopielbranche, hier im Blog und über Twitter, zu informieren! Diesmal zwar leider nicht mehr für MePlaying, trotzdem freue ich mich schon darauf einige bekannte Gesichter vom letzten Jahr und aus meiner Timeline, wiederzusehen.

GC2011

Die Pressetickets sind bereits bei mir eingetrudelt und ganz sicher werde ich am Fachbesucher- und Medientag, also am Mittwoch den 17. August, Vorort sein. Wenn ich noch einen weiteren freien Tag bei meinem Arbeitgeber herauskitzeln kann, werdet Ihr das sicher über Twitter erfahren. Natürlich ist auch wie bereits im letzten Jahr wieder meine “Assistentin” ;) @MeliCz mit dabei!

Geplant sind wie 2010 bereits Liveberichte per Twitter und Blog zu den Highlights der Messe und vielleicht sogar noch der ein oder andere Podcast (Gast)Auftritt.

Und das erwartet euch noch in den nächsten Wochen hier im Blog:
Nach meinem vor kurzem wahrgemachten Mega Video + Blog Review zum “PlayStation Smartphone Xperia Play” werden bald neue, bereits versprochene” Reviews & Tests folgen. Und zwar zum HTC Flyer Android Tablet, das ich endlich von o2 erhalten habe und derzeit für euch auf Herz und Nieren teste, genauso wie das “Liveview” von Sony Ericsson.

Das soll es zuerst mal für heute gewesen sein. Natürlich halte ich euch auf dem laufenden sobald es etwas neues gibt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen